Transparente Zahnspange anpassen - Smile Clinic

Smile Clinic

Die transparente Zahnspange zum herausnehmen - Smile Clinic Salzburg
Transparente Zahnspange klinisch getestet - Smile Clinic Salzburg

FRAGEN UND ANTWORTEN

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR ZAHNKORREKTUR AUS SALZBURG.

Deine Zähne stehen schief oder zu eng beieinander? Oder sie stehen zu weit auseinander? Dann bist Du hier genau richtig. Es gibt viele Gründe, sich für eine Behandlung mit der durchsichtigen Zahnspange der Smile Clinic zu entscheiden. Die diskrete Optik der transparenten Zahnschiene, den einzigartigen fairen Preis ab 75,- Euro pro Monat und die Behandlung durch einen kieferorthopädisch versierten Zahnarzt.

Hier im Online-Check erfährst Du gleich, ob Du für eine Behandlung mit der transparenten Zahnspange geeignet bist und wie Deine Zahnfehlstellung angepasst werden kann. Sofort kannst Du einen Infotermin in der Praxis vereinbaren. Am Beginn der Zahnregulierung steht immer ein kostenloses Erstgespräch. Dabei wird geklärt, ob die Methode für den jeweiligen Fall geeignet ist und welche Schritte als Nächstes folgen.

Bei dieser Art der günstigen Zahnkorrektur werden durchsichtige Schienen erstellt bzw. individuell angepasst. Sie lassen sich problemlos ohne große Beeinträchtigung in den Alltag integrieren. Alle zwei Wochen wechselt man zu neuen Schienen, so dass sich die Zähne nach und nach zur vorgesehenen Endposition bewegen. Die Schienen sind herausnehmbar und müssen mindestens 22 Stunden pro Tag getragen werden, um wirken zu können. Mitarbeit ist also nötig! Zum Essen und zum Zähneputzen können sie herausgenommen werden. Ein großer Vorteil gegenüber fixen Zahnspangen.

Am Beginn der Zahnregulierung steht immer ein kostenloses Erstgespräch mit einem kiefer-orthopädisch versierten Zahnarzt. Dabei wird geklärt, ob die Methode für den jeweiligen Fall geeignet ist.

Der zweite Termin umfasst eine genaue Diagnose mit digitalem Scan, also ohne unangenehme Abdrücke. Mit Hilfe von modernster 3D-Planung kann nach ca. zwei Wochen das voraussichtliche Behandlungsergebnis virtuell gezeigt werden. Ist man mit dem virtuellen Ergebnis zufrieden, werden die einzelnen Schienen angefertigt und die Zahnkorrektur kann beginnen.

Alle zwei Wochen werden neue Schienen eingesetzt. 1 x in der Woche schickt man uns ein Foto seiner Zähne (einfach mit dem Handy aufnehmen). Zur Kontrolle muss man nur ca. alle acht bis zehn Wochen in die Praxis kommen. Da wird dann überprüft, ob die Zahnbewegung wie geplant erfolgt ist.

Die gesamte Behandlung inklusive fachärztlicher Betreuung kostet nur ab EUR 2.990,-. Der Betrag kann auch in monatlichen Raten ab EUR 75,- bezahlt werden. Damit ist diese Art  im Vergleich zu herkömmlichen Methoden mit festen Zahnspangen eine äußerst günstige Zahnregulierung.

Die durchschnittliche Behandlungsdauer liegt bei zwölf Monaten. Geringe Zahnfehlstellungen können häufig sogar in sechs Monaten behandelt werden, die Korrektur von stärkeren Fehlstellungen kann 18 bis 24 Monate dauern.

Während der Behandlung wird man von einem für Kieferorthopädie und Zahnschienen spezialisierten Arzt bzw. Facharzt für Kieferorthopädie betreut.

  • Die Kunststoffschienen sind transparent und daher kaum sichtbar. Sie können bei Bedarf herausgenommen werden.
  • Sie sind individuell angepasst, daher komfortabel und ohne Schmerzen zu tragen.
  • Die unsichtbaren Zahnspangen sind leichter zu reinigen als herkömmliche, festsitzende Zahnspangen. Dadurch wird die Mundhygiene erleichtert und das Risiko für Karies und Zahnfleischentzündung reduziert.
  • Die schiefen Zähne werden langsam und behutsam in die gewünschte Position gebracht. Das verursacht keine Schmerzen, stört weder im Beruf, beim Sport, noch im Alltag und das Ergebnis sind gerade Zähne auf sanfte Art.
  • Mit dieser Art der günstigen Zahnregulierung können nahezu alle schiefen Zähne gerichtet werden.

Zu Beginn ist das Tragen einer Schiene sicher ungewöhnlich, kurzfristig kann es zu einem leichten Lispeln kommen, das sich aber nach kürzester Zeit gibt. Leichte Zahnschmerzen können in den ersten Tagen der Behandlung auftreten. Das liegt daran, dass die Schiene die Zähne sanft in die neue Position bringt. Diese Empfindung ist daher ganz natürlich. Das Schmerzgefühl lässt nach einigen Tagen nach.

Der Retainer am Ende der Behandlung dient der dauerhaften Sicherstellung des neuen Lächelns und sollte unbedingt nachts getragen werden. Die Kosten dafür betragen pro Kiefer EUR 99,-.

Die Ärzte der Salzburger Smile Clinic haben schon vor ca. 20 Jahren angefangen, sich intensiv mit der Thematik von unsichtbaren Zahnspangen zu beschäftigen. Dank der verbesserten Technik können wir heute nahezu alle Fehlstellungen mit dieser Methode behandeln und verhelfen so mit unseren Smile Alignern noch mehr Menschen zu ihrem Wunschlächeln.